* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Meine neue Gastfamilie
     Luise & Jule
     Mexiko

* Links
     Meine Fotos!!!
     Mein Tagebuch
     Toller Text
     Homepage der Selbsthilfegruppe
     Homepage meiner Schule
     Die Wunschseite
     Holy-Forum
     Kevins und Gordons Homepage
     Catherines Homepage


gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB






Also, ich wohne bei der Eigentümerin meiner Schule. Sie hat einen Sohn (Luis, 17 Jahre), der in meiner Klasse ist, und 2 Töchter. Einmal Nicole, die 10 Jahre alt ist und dann Nathalie (2 Jahre), die voll süß ist. Sie wohnen in Metepec (Teil Tolucas, in dem es aber alles gibt--> alle Discos und so sind hier, außerdem wohnt Elke etwa 25 Minuten Fußweg von hier entfernt (so 10 min. mit Auto). Wir wohnen in einer privaten Kolonie mit 6 Häusern, die durch ein Tor abgeschlossen sind, sodass man nur hinein kann, wenn man vorher im Haus anruft. Das Haus ist schön. Es gibt 4 Bäder(2 Badewannen, 1 Dusche), ein großes Wohn- und Esszimmer, eine riesige Küche mit einer Art Terrasse, ein kleineres Wohnzimmer mit einer Couch, dann ein Zimmer für Luis, eins für Nathalie und eins für Nicole, was jetzt aber meins ist (sie schläft einige Tage bei mir, einige bei ihrer Mutter) und dann natürlich das Schlafzimmer, was riesig ist, mit einem ohne Übertreibungen 3x1,5 m großen Fernseher und Sportgeräten. Außerdem gibt es eine Hausangestellte, die dauerhaft mit im Haus lebt. Des weiteren ein Kakadu und ein Papagei. Einen Vater gibt es auch, aber er lebt nicht hier(sie haben sich vor 10 Monaten getrennt), ist aber so gut wie jeden Tag mit im Haus (die Familie macht noch extrem viel zusammen)Jedenfalls hat er 4 Jahre in Westberlin gelebt und er wohnt in dem alten Haus der Familie, was wirklich enorm ist. Ich war wirklich sprachlos, das einzige, was ich sagen konnte, war „Grande“ (=groß). Also, man kommt herein in eine riesige Halle, fast doppelt so groß wie ein normales Klassenzimmer und ca. 10 Meter hoch. Dann gibt es noch eine zweite Halle und eine riesige Küche. Dann viele Zimmer. Eine kurze Beschreibung von Luis Raum. Also, etwa so 25 m² groß, ein Doppelbett, ein enormer Fernseher, außerdem ein ca. 10 m² großes Ankleidezimmer und ein Bad mit modernster Dusche. Außerdem im ganzen Haus viele alte, wunderschöne Möbel und ein riesiger Garten und ca. 10 Meter Fußweg zum See. So ein Haus habe ich bis jetzt nur in Filmen gesehen und nicht mal da sind sie so enorm. Luis und Nicole haben ein Jahr bei ihrer Oma in den USA gelebt, sprechen also ziemlich gut Englisch.Wie ihr seht, bin ich in meiner neuen Familie sehr glücklich und ich fühle mich auch schon wirklich wie zuhause, weil die Familie sehr viel zusammen macht und sehr herzlich ist. Ich werde wirklich wie eien Tochter angesehen und nicht nur wie ein Besucher und das ist toll, so habe ich es mir gewuenscht.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung